Dornröschenschlaf

Der Schnee wird weniger und die Blumen mehr. Noch befindet sich die Alm ein bisschen im Dornröschenschlaf. Die Lebensgeister der Natur geben aber schon kräftige Zeichen von sich und lassen ein baldiges Erwachen des Almsommers erahnen. Auch Jakob hat einen ersten ausgiebigen Erkundungsgang auf der Weide hinter sich. Es hat ihm sichtlich gefallen und wir glauben, dass er sich im neuen „Sommerdaheim“ pudelwohl fühlen wird! 🙂